Ostereier Erzgebirge

Nun ist das Erzgebirge ja bekannt für seine Holzkunst - da liegt es nicht fern, dass auch Ostereier aus Holz gefertigt werden. Die Eierchen aus Holz sind recht unanfälling und gehen beim herunterfallen auch nicht gleich kaputt. Ganz anders ist das natürlich bei echten Eiern. Die werden erst mit Mühe ausgeblasen und dann mit den Kindern fein bemalt. Herunterfallen sollten diese Eier natürlich nicht, denn dann sind sie meist kaputt. Nun gibt es im Erzgebirge aber auch Ostereier aus Pappe. Diese kann man öffnen und mit tollen Ostersachen füllen. Dabei gibt es die Pappeier von 9cm bis hin zu 35cm zu kaufen. Gefüllt werden können Sie dann mit Süßigkeiten oder allerhand anderen Osterfreuden. Zu den Ostereiern braucht es Natürlich auch ein tolles Osternest. Wem ein Ei nicht gut genug ist, der findet auch Herzen aus Pappe mit Ostermotiven und kann darin seine Osterüberraschung verstecken.

 

Ostereier Erzgebirge

Hintergrund Beispiel
Beispielartikel

Echt erzgebirgische Osterpyramiden

Osterpyramide in orange grün
Höhe: 30 cm, für Teelichter, mit 3 Osterhasenmusikanten

Mehr erfahren >